mister KOOL's

Potema® Matratzen Reinigung

Potema® Matratzen Reinigung auch für Wasserbetten

Ein akutes Problem
Schmutz und entsprechende Mitbewohner aus einer Matratze verursachen Gesundheits und Allergieprobleme.

Schon der Gedanke daran lässt Ekel und Juckreiz entstehen: Die Matratze ist der schmutzigste Gegenstand, mit dem wir ein Drittel unseres Lebens hautnahen Kontakt haben.
Doch vernachlässigen wir diese leider zu häufig, und nehmen so zum Teil dann auch gesundheitliche Leiden welche unser Alltag begleiten in kauf.

Ein Biotop für Beischläfer Hausstaubmilben, Bakterien, Viren, Sporen finden in der Matratze ideale Lebensbedingungen. Hautschuppen, Staub, Schweiss und manches, worüber geschwiegen wird, ist vorhanden. Vor diesen Mikropartikeln kann das dichteste Laken nicht schützen.
Leider bestehen auch Falschmeinungen, dass man mit Dampf den Tierchen an den Kragen gehen kann. Heisser Dampf ist nicht heiss genug das die Milben abgetötet werden. Nach Dampfaustritt an der Düse sind es lediglich nochknapp 80Grad. Dies ist jedoch gerade heiss genug um die Fasern zu schädigen jedoch nicht die Milbe. Die Matratze leidet jedoch umso mehr (bsp. Wollpulover welcher mit mehr als 40 Grad gewaschen wird geht schon kaputt!!!)
Feucht und Warm ist der Milbe liebstes Klima für eine schnelle Vermehrung!!
Also Hände weg. Auch Spezialanzüge oder Matratzen welche ein Antimilben Siegel haben sind nicht Milbenfrei, wenn dann höchstens Milbenreduziert!

Neue Matratzen:
Leider haben hier Test's ergeben, dass bereits in neu gekauften Matratzen, diese Mitbewohner bereits mal mehr mal weniger vorhanden sind. Milbenfrei gibt es somit gar nicht!

Wasserbetten:
Auch sind viele Wasserbettbenutzer der Meinung, dass Ihre Matratze Milbenfrei wäre. Das stimmt so ebenfalls nicht. Die Wasserhülle ja, jedoch ist das Oberbett ebenso aus Stoff und somit von Milben betroffen/belastet, wie jede andere Matratze auch!

Bei der nächtlichen Dosis an allergenhaltigen Milben-Ausscheidungen welcher vermischt mit Staub, bei jeder Bewegung aufgewirbelt wird, gelangt in Mund, Nase, Augen und auf die Haut und zuletzt auch in die Lungen geraten, ist mitunter auch Ursache der meisten Atemwegserkrankungen. Bronchitis und andere Atemprobleme, aber auch Schleimhautentzündungen, Juckreiz und Hausstauballergien können entsprechende Symptome sein. Die Milben können auch der Auslöser für weitere allergische Reaktionen sowie der morgentliche Reizhusten sein.
Eine gewisse Anzahl von Milben ist für den Menschen kein Problem, ja es braucht sie sogar. Jedoch ist die übermässige Ansammlung von den Hausstaubmilben (über einer Million in einer Doppelmatratze) welche den Milbenkot produzieren und wir dann in dieser masse nicht mehr vertragen sprich allergisch reagieren.

Also was wir machen können ist die Menge so zu reduzieren, dass ein Gesundes Abwehr- und Immun- system mit diesem umstand klar kommt.
Je nach dem ist es 1mal im Jahr und bei Allergiker bis mehrmals pro Jahr notwendig oder angebracht diese Reinigung durchzuführen.

Noch ein wichtiger Hinweis:!!!
Gerade Kinder Matratzen welche über Jahre hinweg weitergegeben werden, haben eine beträchtliche Vielzahl dieser Milben mit an Board.
Viele frühkindliche Bronchitis Leiden, müssten somit nicht zwingend notwendig sein!!! Leider wird diesem Sachverhalt zu wenig Beachtung geschenkt, oder erst dann wenn das Leiden schon sehr ausgeprägt oder gar chronisch ist.

Wenn Sie ein Potema Milbenservice in Anspruch nehmen, achten Sie bitte auf deren Ausführung!!
Nur wenn die Matratze auch 4mal pro Seite (in jeder Richtung 1x) also Total 8mal pro Matratze behandelt wird, können die Wiederhacken der Milben kein halt mehr finden und können schlussendlich entfernt werden.

 

Anwendung, Funktionsweise und Reinigungstechnik

Der Matratzenreiniger "Potemasauger" erzeugt hochfrequente Schwingungen (Klopfsaugen). Dabei werden die Schmutzpartikel im Inneren der Matratze gelöst, pulverisiert und mit einem auf die Matratze abgestimmten Vakuum entfernt (stärkere Saugkraft als ein herkömlicher Sauger). Gleichzeitig bewirkt die intensive UVC-Strahlung eine weitgehende Abtötung von Bakterien, Viren, Sporen und Milbeneier.
Pro Matratzenseite sollte mindesten 1mal in jede Richtung gesaugt werden, da sich die Milben gerne verhacken und sich gegen die Saugwirkung weren. Mittels dieser 4 Richtung Saugtechnik erziehlt man das beste Resultat. Somit sind es Total 8 mal für beide Seiten. Hierzu sollte das Bett komplett abgezogen werden und nach der Reinigung mit frischen Laken neu eingebettet werden.
Einige anbieter dieser Methode beachten dies leider nicht dafür locken Sie mit einem entsprechend günstigem Angebot
Ein biologisches Sprühmittel wirkt dann bei Bedarf noch zusätzlich antibakteriell und sorgt für Matratzenfrische.

Auf keinen Fall darf die Matratze feucht oder Nass behandelt werden. Somit ist es auch nicht möglich Flecken darauf zu entfernen.!!!

Das Reinigungsverfahren ist materialunschädlich und eignet sich für alle Matratzen. Auch Wassermatratzen sprich deren Oberbetten haben es nötig!! Es verursacht weder übermässig Lärm noch Staub. Es ist unschädlich für Mensch und Umwelt. Die Matratze kann im Bett verbleiben. Reinigungsdauer pro Matratze ca. 20-30 Minuten.

 

Der Potema® Matratzen-Prüfsiegel

Nach der Reinigung wird bei Bedarf ein Prüfsiegel auf der Matratze angebracht, welches dann auch Beweis und Gewähr ist für eine gereinigte und hygienisch einwandfreie gepflegte Matratze.

Für Hotel's bieten wir auch individuelle Zertifikate an, welche jeweils an der Reception oder in den Zimmern direkt angebracht werden können. Dies bietet dem Gast aber auch dem Hotel eine entsprechende Sicherheit, dass entsprechend Wert auf Pflege der Matratzen und dessen Sauberkeit gelegt wird und diese notwendige Reinigung der Matratzen auch regelmässig durchführt wurde. Viele Hotel's machen von dieser Dienstleistung bereits auch gebrauch, und werben bewusst mit diesem Argument und Dienstleistung, um dem Kunden ein bestmögliches Gefühl von einem gepflegten Haus und dessen Sauberkeit zu vermitteln und sich so auch gegenüber anderen Mitbewerber abzuheben.

Fragen Sie uns nach einem entsprechenden angepassten Zertifikat, welche wir gerne auf Ihren Wunsch auch mit Ihrem Logo versehen können. (siehe Link Zertifikate und Empfehlung)

 


© 2014 Schumacher DLG GmbH | mister KOOL's | Rümlangstrasse 45 | 8052 Zürich | 044 818 15 70 | Offertanfrage Formular

Webdesign by SDLG.ch